realitaets büro   
 
    
   
realitaets büro   
  
 
Projekte
Projekt Spitzbergen
Die Profanierungen
    Das KloHäuschen
    WarenAnnahme
Das Unrealisierte Projekt
l_st playground projects
Objekte
Vorratshaltung 2022
Exkurse
Servicebereich
Aktuell
Kontakt
Impressum
WarenAnnahme | 
realitaetsbüro
 
WahrenAnnahme.org
Juli - Oktober 2010
 

 
Die WarenAnnahme ist ein versteckter Raum im Bauch des Ex-Hertie "Puerto Giesing", das ehemalige Pförtnerhäuschen. Mit der Profanierung nehmen wir den Raum wieder in Gebrauch und laden immer für eine Kalenderwoche einen Gast ein, mit dem Raum zusammen zu arbeiten und etwas von sich in die WarenAnnahme hinein zu bringen.
 
Der Raum ist real, aber vor Ort nicht öffentlich einsehbar. Deshalb wird das, was in der WarenAnnahme geschieht über Live-Stream auf WarenAnnahme.org öffentlich. Das Internet macht den unsichtbaren Raum und seine Inhalte sichtbar.
 
Die WarenAnnahme ist Einladung und Herausforderung, mit den Gegebenheiten des Ortes und mit der vorhandenen Kamera zu spielen, Arbeiten im Raum zu zeigen, in und mit ihm zu agieren. Und der Raum spielt mit, denn durch die Veränderungen des Außenlichts im Tagesverlauf ändern sich auch statische Ansichten und laden damit zu einem wiederholten Besuch per Web ein.
 
Team WarenAnnahme sind Anja Uhlig/realitaetsbüro, Patrick Gruban, Nana Dix und Rosy Stegmann.